HBS: Zielscheibe oder Mitmischer? Rechtspopulismus und LGBTI in der Europäischen Union

Date

21 Apr 2017 19:00 to 21:00

Address

Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstraße 8
10117  Berlin
Germany

Event Type

M - Seminar, presentation

Organiser type

Federations / Associations

Section

Social Europe & Jobs

Event Location

Germany

Event Description

Mit:

Volker Beck, Mitglied des Bundestages, Bündnis 90/ Die Grünen

Jayrôme C. Robinet, Schriftsteller und Empowerment-Trainer

Marcel de Groot, Geschäftsführer der Schwulenberatung Berlin

David Cupina, Europarat, Vorstand der Vereinigungen 'Les Oublié-e-s' und FestiGays

 

Impulsvortrag:

Nathalie Schlenzka, Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Moderation: Erik Haase, Bleublancrose e.V.

Die Wahlkämpfe in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden sind von der Befürchtung geprägt, dass AfD, Le Pen und Wilders die etablierten Parteien mit ihren angstschürenden Parolen zur Überfremdung und Terrorgefahr vor sich hertreiben und damit die liberale Demokratie in Europa gefährden. Dabei stehen insbesondere die Rechte sexueller oder anderer Minderheiten unter Beschuss. Zugleich erscheint der Rechtspopulismus in einem „modernen“ Gewand und schmückt sich -zum Beispiel- mit homosexuellen Parteiverantwortlichen. Wir wollen deshalb fragen:

Welche Rolle spielen LGBTI in der Strategie der europäischen Rechtspopulisten, sind sie heute noch Zielscheibe rechtspopulistischer Ideologien?

Wie verbreitet sind LGBTI-Akteur/innen in rechtspopulistischen Parteien, sind sie Ausnahmen oder handelt es sich um ein neues Phänomen?

Können die etablierten Parteien in Zeiten des rechtspopulistischen Agenda-Settings mit 'Luxusthemen' wie den Rechten von Minderheiten noch punkten?

Wie stellt sich die Situation in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden im Vergleich dar und  welche Rückschlüsse können wir daraus ziehen?

Expert/innen aus Europa analysieren die jüngsten Entwicklungen in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden und diskutieren Strategien für eine Stärkung progressiver Themen in den Wahlkämpfen in Frankreich und Deutschland.

 

Sprache: Deutsch

Eine Kooperation der Heinrich-Böll-Stiftung mit Bleublancrose e.V.

Information: 

Claudia Rothe, Projektbearbeitung EU/Nordamerika, Heinrich-Böll-Stiftung

E-Mail, rothe@boell.de

Jobs

Future for Religious Heritage
Communication Officer
EALD PARTNER
Accountant
AEDH - Association Européenne pour la défense des Droits de l'Homme
Stage "Droits économiques et sociaux"
European Youth Information and Counselling Agency (ERYICA)
Internship
COGEN Europe - The European Association for the Promotion of Cogeneration
EU Public Affairs internship
EBA - European Banking Authority
Policy Expert (Market Risk)
EBA - European Banking Authority
Junior Policy Expert (Market Risk)