Heinrich-Böll Stiftung

Events from this company

Internationale Konferenz 
Donnerstag, 17. Mai 2018, 16.30 – 21.00 Uhr

Mittwoch/Donnerstag, 16./17. Mai 2018

Vorstellung und Diskussion Di, 10. April, 18.00 – 20.00 Uhr

Podiumsdiskussion  Donnerstag, 22. März, 19.00 Uhr

Perspektiven aus Polen, Griechenland, der Türkei und Deutschland

Wenn du einen einzigen Aspekt der Repräsentation von Frauen in den Medien ändern könntest, welcher wäre das? Wie stellst du dir ein freies und sicheres Internet vor?

Ausstellung mit Rahmenprogramm zu Netzfeminismus in Mexiko und Deutschland

Wir alle stehen noch sehr unter dem Eindruck der traurigen Nachricht vom Tode unseres Freundes und Partners Arsenij Roginskij.

Mayerlis Angarita und Jineth Bedoya erhalten den Anne-Klein-Frauenpreis 2018 für ihren jahrelangen Einsatz für Frauenrechte und friedliche Konfliktlösungen in Kolumbien.

Fachtagung  1./2. März (Donnerstag/Freitag) 2018

Fachtagung  1./2. März (Donnerstag/Freitag) 2018

StreitWert  Mittwoch, 28. Februar 2018, 19.00 – 21.00 Uhr

Kairo, 2011. Alles scheint möglich. Die ganze Welt schaut hin, als die Aufständischen nicht müde werden, lautstark gegen die Diktatur zu protestieren, trotz aller Gewalt von Polizei und Militär. Aber auf die Euphorie des Arabischen Frühlings folgen niederschmetternde Rückschläge.

Am 25. Februar 2018, 17 Uhr wird im Hackesche Höfe Kino in Berlin-Mitte der 33. Friedensfilmpreis verliehen.

Ansätze für eine sozialere Mieten- und Wohnungspolitik

Konferenz  
Freitag, 23. Februar 2018,  13.00 – 19.30 Uhr

Ansätze für eine sozialere Mieten- und Wohnungspolitik

Konferenz  
Freitag, 23. Februar 2018,  13.00 – 19.30 Uhr

Öffentliche Räume: Zurückholen, Rekodieren, Neu erfinden

Buchpräsentation mit Künstlergesprächen
Dienstag, 20. Februar 2018, 18.30 Uhr

Vor nicht allzu vielen Jahren hofften die Deutschen auf kleine Reaktoren im Garten, die sie mit Energie versorgen. Sie glaubten daran, dass das Waldsterben sich nicht mehr aufhalten lässt. Dass der Sozialismus ein Ende macht mit der sozialen Ungerechtigkeit.

Role of Documentary Films in the Times of Fake News

Panel discussion 

Podiumsdiskussion 
Dienstag, 13. Februar 2018, 18.30 – 20.00 Uhr

Am 11. Dezember 2014 sprengt sich während einer Premiere des Azdar Theaters in Kabul ein 17 Jahre alter Selbstmordattentäter in die Luft. Der Attentäter und zwei Besucher sterben, 40 Menschen werden verletzt.

Pages

Jobs

European Patients' Forum
Project Officer
Fondation EURACTIV
Projects Assistant
Transparency International EU
Communications Officer
FEAD - European Federation of Waste Management and Environmental Services
Administrative & Communication Assistant
PARAGON EUROPE
Internships Manager
PARAGON EUROPE
Finance Officer
PARAGON EUROPE
Head of Finance
European Schoolnet
MOOCs Platforms Traineeship
European Trade Union Confederation
Administrative Assistant (Finance & HR)
Group of the European People’s Party
Press Officer for German Media 2018/CA/3/FGIV