HBS: Regeln für die digitale Diskurskultur

Date

22 Feb 2018 19:00

Address

Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstr. 8
10117  Berlin
Germany

Event Location

Germany

Event Description

Hate Speech und Fake News treiben die Emotionen hoch, Filterblasen und Echokammern führen zu einer Spaltung politischer Öffentlichkeit - Die Macht der sozialen Netze auf die politische Auseinandersetzung ist groß. Können wir uns auf Regeln und Werte einigen, nach denen diese Netzöffentlichkeit gestaltet sein soll?
Eine Aufforderung zur Debatte.

Mit:

  • Prof. Dr. Caja Thimm, Professorin für Medienwissenschaft und Intermedialität, Universität Bonn
  • Prof. Dr. Christoph Bieber, Welker-Stiftungsprofessur für Ethik in Politikmanagement und Gesellschaft, Universität Duisburg Essen
  • Markus Reuter, netzpolitik.org

 

Jobs

Assembly of European Regions (AER)
Projects Assistant (Trainee)
Eastern Partnership Civil Society Forum
Finance and Grants Manager
Médecins du Monde Belgique
Major Donors Fundraiser
Managing Authority of the ENI CBC Med Programme
Thematic Expert(s)
Unrepresented Nations and Peoples Organization
Project Assistant (Volunteer)
Unrepresented Nations and People Organization
Communications & Social Media Assistant (Volunteer)
Volvo Construction Equipment
Communication Intern
Paragon Europe
Accounts Executive
Paragon Europe
Marketing Manager