HBS: Gedenk-Matinée für Arsenij Roginskij

Date

04 Mar 2018 11:00

Address

Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstr. 8
10117  Berlin
Germany

Event Location

Germany

Event Description

Wir alle stehen noch sehr unter dem Eindruck der traurigen Nachricht vom Tode unseres Freundes und Partners Arsenij Roginskij.

Am Sonntag, den 4. März 2018 soll eine Gedenk-Matinee für Arsenij Roginskij in der Heinrich-Böll-Stiftung stattfinden. Diese Veranstaltung soll für alle Personen und Organisationen, die institutionelle und persönliche Bindungen zu Arsenij und Memorial hatten und haben, offen sein und dadurch ein deutliches Signal für die breite Verbundenheit mit Arsenij und Memorial senden. Im Mittelpunkt sollen natürlich das Wirken und Lebenswerk Arsenijs, aber auch ein Ausblick auf die Fortführung und weitere Unterstützung der Arbeit von Memorial stehen.

Eine Kooperationsveranstaltung.

Die Veranstaltung wird mit deutsch-russischer Simultanübersetzung durchgeführt.

Nähere Informationen folgen.

Ansprechpartnerin: Nina Happe, Projektbearbeiterin Ost- und Südosteuropa, happe@boell.de, 030 285 34 384

Jobs

Trilateral Research Ltd Ireland
Research Analyst/ Senior Research Analyst
European GNSS Agency
Trainee (ICT Department Helpdesk)
World Future Council Foundation
Research Intern (Scaling up Agroecology)
EASO - European Asylum Support Office
Head of Training Unit - EASO/2018/TA/010
European Utilities Telecom Council (EUTC)
Industry Expert Advisor (part-time)
Instinctif Partners
Office Administrator
European Federation of Agencies and Regions for Energy and the Environment
EU Communication Intern
Plastics Europe
Communications Intern