JAHRESTAGUNG ZUM EU-ARBEITSRECHT 2019

Date

21 Mar 2019 to 22 Mar 2019

Address

  Trier
Germany

Section

Education

Event Location

Germany

Event Description

  • Atypische Beschäftigung
  • Arbeitskräftemobilität
  • EuGH-Rechtsprechung

Trier, 21.-22. März 2019

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen 
10% Ermäßigung bis 21. Februar 2019

 

 

 

Ziele

Diese Jahrestagung soll Rechtspraktikern einen Überblick über den aktuellen Stand der Entwicklung der Unionspolitiken, neue Gesetzgebungsinitiativen sowie die aktuelle Rechtsprechung im europäischen Arbeits-recht vermitteln.

 

Schlüsselthemen

  • Richtlinie über transparente und verlässliche Arbeitsbedingungen
  • Plattformarbeit
  • Arbeitnehmerbegriff
  • Entsendung von Arbeitnehmern
  • Europäische Arbeitsbehörde
  • Sozialdumping
  • Brexit
  • Befristete Arbeitsverträge
  • Religiöse Diskriminierung
  • Restrukturierung
  • Arbeitszeit

>> Onlineregistrierung

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, (Simultanübersetzung)

Projektleitung: ERA (Leyre Maiso)

Tagungsnummer: 119R07

 

 

 

 

 

 

 

Referenten

Alexander Arabadjiev, Richter am Gerichtshof der Europäischen Union, Luxemburg

Prof. Dr. Catherine Barnard, Universität Cambridge

Prof. Dr. Jean-Philippe Lhernould, Universität Poitiers

Federico PancaldiPolicy officer, ‚Arbeitnehmerfreizügigkeit', GD Beschäftigung, Soziales und Integration, Europäische Kommission, Brüssel

Adam Pokorny, Referatsleiter ‚Arbeitsbedingungen’, GD Beschäftigung, Soziales und Integration, Europäische Kommission, Brüssel

Dr. Jeremias PrasslAssociate Professor, Universität Oxford

Prof. Dr.  Martin Risak, Universität Wien

Peter Stein, RiArbG i.R, Hamburg

Els de Wind, Partner, Van Doorne, Amsterdam

Susanne Wixforth, Referatsleiterin, Abteilung Internationale und europäische Gewerkschaftspolitik, Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB), Berlin