EURACTIV's Agenda

of all European Affairs Events, conferences, presentations and workshops.

NABU - Nature and Biodiversity Conservation Union

Company Description

NABU - NATURE AND BIODIVERSITY CONSERVATION UNION is the German partner of Birdlife International which is a global alliance of conservation organisations working in more than 100 countries.

Der NABU setzt sich seit 117 Jahren für Mensch und Natur ein. Mit rund 590.000 Mitgliedern und Förderern ist der NABU der mitgliederstärkste Umweltverband in Deutschland. 37.000 Aktive sind in bundesweit rund 2.000 Gruppen engagiert. Sie sorgen unter großem persönlichen Einsatz ehrenamtlich für den Schutz von Tieren und Pflanzen und geben dem NABU vor Ort ein Gesicht.

 

 

 

Events from this company

Vom 10. bis 12. Mai findet zum 15. Mal die bundesweite „Stunde der Gartenvögel“ statt.

An diesem Aktionstag geht es darum, die Aufmerksamkeit auf die Ursachen von Lärm und seine Wirkungen zu lenken, mit dem Ziel, die Lebensqualität nachhaltig zu verbessern.

In über 175 Ländern findet der Tag der Erde statt. An diesem Tag soll für einen ökologischen und umweltbewussten Lebensstil geworben werden. Es geht um ein Umdenken hinsichtlich der Nutzung der Erdoberfläche.

Der Bundesfachausschuss (BFA) Fledermausschutz des NABU versteht sich als bundesweite Ausstauschplattform für alle Fledermauskundler und -interessierten. Ziel ist es, Strukturen zur internationalen Zusammenarbeit zu schaffen und zu stärken.

Artensterben, Klimakrise, Plastikflut: Hat die GroKo die drängendsten Probleme im Griff?

 

________________________________________________________________

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

NABU-Vortrag zu Grundsätzen des Fairen Handels. Kaffee – Herkunft, Anbau, Handel, Fairness. Ort: Naturschutzstation Schwerin. Auskunft: 0385-47733744.

Fachtagung „Perspektiven des Kiebitzschutzes in Deutschland“. Auf dem Programm stehen Vorträge, eine Exkursion und die Gründung einer bundesweiten AG Kiebitzschutz durch den NABU (bis 9.2.). Ort: Westfälische Wilhelms-Universität. Auskunft: 04885-570. Anmeldung bis zum 28.

Auftaktveranstaltung der ersten Moor-Aktionswoche des NABU Hamburg. Mit Vorträgen zu Eppendorfer Moor und Wittmoor. Die Aktionswoche läuft bis einschließlich 10. Februar. Ort: NABU-Geschäftsstelle Hamburg. Auskunft: 0162-3836462.

Deutschlands größte Vogelzählung startet wieder

 

________________________________________________________________

Parlamentarischer Abend zur künftigen EU-Agrarpolitik : Wie muss die Agrarpolitik aussehen, um Arten und Lebensräume besser zu schützen?, u.a.

Öffentlicher Teil der Bundesvertreterversammlung des NABU (bis 18.11.). Mit NABU-Präsident Olaf Tschimpke, NABU-Landesvorsitzender Hamburg Alexander Porschke und über 250 Delegierten. Dr.

Zum siebten Mal findet am Dienstag, den 9. Oktober 2018, das Dialogforum Kreislaufwirtschaft statt – in diesem Jahr zur Frage „Verpackungsgesetz – Problem gelöst?“

NABUtalk zum Thema „Defossilisierung im Gebäudebereich – Der Weg zum klimaneutralen Gebäudebestand“.

Der Weg zum klimaneutralen Gebäudebestand“.

NABU eröffnet Fotoausstellung „Naturschätze des Westkaukasus“ in Zusammenarbeit mit dem Schutzgebiet „Zapovednik Kavkazskij“. Ort: Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur. Auskunft: 030-284984-1722.

Preview der ersten virtuellen Unterwasserwelt der Ostsee, NABU OstseeLIFE. Mit NABU-Meeresschutzexperte Dr. Kim Detloff und Holger Weber, Fotograf Agentur Kubikfoto.

Der NABU lädt ein zur internationalen Fledermausnacht „Batnight“ (25. und 26. August).

NABU Berlin lädt zum gemeinsamen Insekten-Zählen im Rahmen der NABU Aktion „Insektensommer“ ein. Angeleitet wird die Zähl-Aktion von zwei Insekten-Experten: Biologe und Leiter der NABU‑Bezirksgruppe Lichtenberg-Hohenschönhausen Jens Scharon und Wildbienenexperte Dr. Christoph Saure.

Eröffnung der NABU-Fotowanderausstellung „Naturschätze des Westkaukasus“ - seit 25 Jahren gemeinsam für den Schutz des Weltnaturerbes; u.a. mit Vitalij Kovalev, Leiter des NABU Kaukasusprogramms. Die Ausstellung wird bis zum 12.

Eröffnung der interaktiven Wanderausstellung „Die Rückkehr des Wolfes nach NRW“, veranstaltet vom NABU NRW. Die Ausstellungseröffnung markiert den Start einer zweijährigen NABU-Bildungstour zum Wolf, die von der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen gefördert wird.

Datum: Samstag, 16. Juni 2018, 10.00 – 16.30 Uhr
Ort: Haus der Katholischen Kirche, Königstraße 7, Stuttgart

In ihrem Koalitionsvertrag verspricht die Bundesregierung, sich auf EU-Ebene für mehr Mittel für den Naturschutz einzusetzen. Geschätzt wird der Mehrbedarf für die Rettung der Artenvielfalt auf rund eine Milliarde Euro jährlich – alleine für Deutschland. Am 2.

Auftaktveranstaltung des NABU Berlin zur NABU-Mitmachaktion „Insektensommer“: Auf einer Führung steht der Heldbock, einer der seltensten Käfer Berlins, im Fokus. Ort: Schlosspark Schönhausen; Treffpunkt: Ecke Am Schlosspark/Ossietzkystraße.

Start der neuen NABU-Mitmachaktion „Insektensommer“ (bis 10.6.). Um mehr über den Zustand der Insekten in Deutschland zu erfahren, ruft der NABU in diesem Jahr erstmals zu einer bundesweiten Zählung auf.

Pages

Jobs

EIB - European Investment Bank
Associate Communication Officer
JT International
Corporate Affairs Manager
FACE - European Federation for Hunting and Conservation
Senior Conservation Manager
Europe Resourcing LLC
Java Architect
Council of European Municipalities and Regions
Press & communication trainee
EPHA European Public Health Alliance
Policy Coordinator (Health Inequalities)
Meeting Media Company
Journalist (English)
CEMS, The Global Alliance in Management Education
Corporate Events & Data Coordinator