EAB: Viel Lärm um alles oder nichts? Der Brexit und seine Folgen für Großbritannien und die Europäische Union

Date

04 Dec 2017 17:00

Address

Britische Botschaft in Berlin
Wilhelmstrasse 70
10117  Berlin
Germany

Event Location

Germany

Event Description

Eine Fishbowl-Diskussion in der britischen Botschaft

FISHBOWL, Projektreihe: Europäische Themenabende

WANN und WO

04.12.2017
17:00 – 19:00 Uhr

Britische Botschaft in Berlin

Zum ersten Mal hat ein EU-Mitgliedstaat von Art. 50 des EU-Vertrags Gebrauch gemacht und verlässt die Europäische Union. Doch was ändert sich mit dem EU-Austritt Großbritanniens und wie lässt sich die europäische Zukunft dennoch gemeinsam gestalten? So gilt es, die Folgen des Brexit für Großbritannien und die Europäische Union zu diskutieren. Im Mittelpunkt des gemeinsamen Gesprächs stehen dabei Konzepte und konstruktive Ansatzpunkte hinsichtlich der zukünftigen Beziehungen des Vereinigten Königreichs zur Europäischen Union und insbesondere zu Deutschland.

Nick Leake, Counsellor, EU and Economic Issues, British Embassy Berlin, und Stephanie Pieper, ARD-Korrespondentin in London, werden gebeten, über aktuelle Entwicklungen zu berichten und diese zu verorten. Dr. Andrea Despot, Direktorin der Europäischen Akademie Berlin, moderiert das Gespräch.

Einlass erfolgt bereits um 16:30 Uhr nach Vorlage eines Ausweises.

Anzahl der Plätze ist begrenzt, Anmeldeschluss am 27.11. um 12:00 Uhr.

 

Jobs

Global Partners Digital
Legal and Policy Internship
Eastern Partnership Civil Society Forum
Eastern Partnership Index and Membership Manager
Social Capital Bank (Socaba)
Project Coordinator
Fédération Internationale de l'Automobile Region I
Communications & Events Intern
Fédération Internationale de l'Automobile Region I
Policy Intern
IDF Europe
Internship
Logos Public Affairs
Junior Consultant