26. Europäischen Abend „Demokratie in Gefahr?“

Date

26 Jun 2017 18:30

Address

dbb forum Berlin
Friedrichstraße 169/170
10117  Berlin
Germany

Section

EU Priorities 2020
Global Europe

Event Location

Germany

Event Description

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein zum 26. Europäischen Abend „Demokratie in Gefahr?“, der am Montag, 26. Juni 2017, um 18.30 Uhr im dbb forum Berlin, Friedrichstraße 169/170 stattfindet. Ab 17.30 Uhr präsentieren sich Verbände und Institutionen auf einer Informationsbörse der interessierten Öffentlichkeit.

Die Demokratie gerät von vielen Seiten unter Druck. Rechts- und linkspopulistische Kräfte in europäischen Regierungen und im Europäischen Parlament werden zunehmend stärker und beeinflussen die öffentliche Meinung. Antieuropäische Regierungen beteiligen sich nicht mehr konstruktiv an der europäischen Integration, und die EU wirkt zunehmend hilflos in ihrem Bemühen um gemeinsame Politik. Welche Überraschungen hält das Superwahljahr noch bereit, und welche Möglichkeiten der Reaktion haben die Europäischen Institutionen und die europäische Gemeinschaft?

Jean-Claude Tribolet, Ministre Conseiller, Gesandter der Botschaft der Französischen Republik in Berlin wird die aktuellen Entwicklungen in Frankreich und Europa in seiner Impulsrede in den gegenwärtigen politischen Kontext einordnen.

In dem anschließenden Panel werden unter der Moderation von Tanja Samrotzki der Vorsitzende der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, Manfred Weber MdEP, mit den Bundestagsabgeordneten Kirsten Lühmann MdB und Manuel Sarrazin MdB, der Politologin Prof. Dr. Ulrike Guérot, dem polnischen EWSA-Mitglied Krzysztof Balon sowie dem Bundesminister a.D. Gerhart Baum über aktuelle Demokratiegefahren diskutieren. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm.

Der Europäische Abend ist eine Kooperationsveranstaltung von Europa-Union Deutschland, dbb beamtenbund und tarifunion, dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement sowie der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über unser Online-Formular. Gerne können Sie die Einladung an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiterleiten.

Diskutieren Sie das Thema auch schon vorab online über Twitter: #EURAbend

Mit freundlichen Grüßen

Christian Moos

Generalsekretär
Europa-Union Deutschland e.V.

Sophienstr. 28/29

D - 10178 Berlin

Tel. +49 - (0)30 - 3036201-30

Fax +49 - (0)30 - 3036201-39

info@europa-union.de

http://www.europa-union.de

 

Europa-Union-Mitglieder bei XING:
http://www.xing.com/net/eud/ 

Europa-Union Fanseite bei Facebook:
http://www.facebook.com/EuropaUnionDeutschland

Europa-Union Twitter: 
http://twitter.com/EuropaUnionDE

Jobs

EIOPA - European Insurance & Occupational Pensions Authority
Experts on Supervisory Oversight
European Society of Association Executives
Project Coordinator Internship
U.S. Mission to the EU
Economic Specialist