HBS: Wirtschaft im Zukunfts-Check. Wie gelingt die Grüne Transformation | Buchvorstellung

Date

22 Jun 2017 09:30

Address

Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstraße 8
10117  Berlin
Germany

Section

Sustainable Dev.

Event Location

Germany

Event Description

Buchvorstellung
Wirtschaft im Zukunfts-Check
So gelingt die Grüne Transformation
 
Donnerstag, 22. Juni 2017, 9.30 Uhr – 10.30 Uhr
Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstraße 8, 10117 Berlin
 
Mit u. a.:
Tarek Al-Wazir, Stellvertretender Ministerpräsident des Landes Hessen, Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
Ralf Fücks, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung
Dr. Christoph Hirsch, Buchbereichs- und Programmleiter oekom verlag
Dr. Michael Weltzin, Diplom-Biologe, Referent für Klimapolitik und ökonomische Instrumente der Umweltpolitik in der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen
 
Das ist die Herausforderung unserer Zeit: Armut und Arbeitslosigkeit zu bekämpfen sowie gleichzeitig den Klimawandel zu stoppen. Deutschland versucht das und geht den Weg einer grünen Transformation der Wirtschaft. Die Energiewende macht es vor, wie man in einer erfolgreichen Exportnation aus der Nutzung fossiler Energieträger aussteigen und darüber hinaus Arbeitsplätze schaffen kann. Weitere Bereiche unserer Volkswirtschaft ziehen nach, andere tun sich schwer, denn die Hürden des Umbaus sind immens.
 
Die Heinrich-Böll-Stiftung zeigt mit dem Buch "Wirtschaft im Zukunfts-Check" den aktuellen Stand der Nachhaltigkeit in den verschiedenen Sektoren der Wirtschaft in Deutschland, verbunden mit einem Blick in die Zukunft. Wir laden ein zur Buchvorstellung mit einem Impulsvortrag zu Stand und Perspektiven ökologischer Transformation in Deutschland und anschließender Diskussion.
 
Das Buch:
Wirtschaft im Zukunfts-Check. So gelingt die Grüne Transformation
Hrsg. von der Heinrich-Böll-Stiftung
oekom verlag, 1. Auflage, München 2017, zahlreiche Abbildungen
236 Seiten, Preis: € 19,95, ISBN 978-3-96006-843-0
 
Information 
Jana Heyde, Projektbearbeiterin Referat Wirtschaft und Finanzen, Heinrich-Böll-Stiftung, E-Mail heyde@boell.de, Telefon +49 (030) 285 34 -259
 
Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen dieser Veranstaltung Foto-/Ton-und Filmaufnahmen von TV-Sendern sowie für öffentliche und nicht-öffentliche Zwecke gemacht werden können.

Jobs

EBA - European Banking Authority
Policy Expert (Own Funds)
European University Association
Communications and EU Affairs internship
FEANTSA - Working Together to End Homelessness in Europe
Communications Internship
International Organization for Migration
EU Compliance Officer (Finance, Contracts, Audit)
CSIL Centre for Industrial Studies
Junior researcher
Open Society Foundation
Advocacy Specialist
International Organization for Migration
Legal Intern
News Media Europe
Legal & policy Intern