Bürgerdialog „Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!“

Date

16 Mar 2017 18:00

Address

Bremische Bürgerschaft
Am Markt 20
28195  Bremen
Germany

Event Type

M - Seminar, presentation

Organiser type

Federations / Associations

Section

Global Europe

Event Location

Germany

Event Description

Unter dem Motto „Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!“ laden wir, die überparteiliche Europa-Union Deutschland, Sie herzlich zu unserem Bürgerdialog zu Globalisierung und Europas Rolle in einer Welt im Umbruch am 16. März 2017 um 18.00 Uhr in die Bremische Bürgerschaftein.

Europa steht von innen und außen unter Druck: Welche Zukunftschancen bieten sich für Europa? Wie soll sich die EU international aufstellen? Welche Rolle soll die Handelspolitik Europas einnehmen? Zu diesen und anderen Fragen stehen Ihnen Experten und politische Entscheidungsträger Rede und Antwort. 

Der Bürgerdialog startet nach einem Grußwort von Christian Weber MdBB, Präsident der Bremischen Bürgerschaft, mit einer kurzenPodiumsdiskussion. Gesprächspartner sind Ulrike Hiller, Bevollmächtigte der Freien Hansestadt Bremen beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit, Patrick Lobis von der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland und Cornelius Neumann-Redlin, Hauptgeschäftsführer der Unternehmensverbände im Lande Bremen e.V. Anschließend finden offene Gespräche in Themenräumenzu folgenden Themenbereichen statt:

1. Europas Rolle in der Welt: Werte, Einfluss, Selbstverständnis

2. Binnenmarkt und Freihandel: Braucht Europa Zusammenarbeit oder Abschottung?

Weiterhin stehen die Europaparlamentarier Dr. Helga Trüpel MdEP und Dr. Joachim Schuster MdEP sowie Jens Eckhoff MdBB und Prof. Dr. Josef Falke vom Zentrum für Europäische Rechtspolitik der Universität Bremen Rede und Antwort. Das vollständige Programm finden Sie im Anhang. 

Der Bürgerdialog in Bremen wird in Kooperation mit der Europa-Union Bremen, den Jungen Europäischen Föderalisten Bremen, dem EuropaPunktBremen und der Bremischen Bürgerschaft durchgeführt. Er ist Teil einer deutschlandweiten Reihe, die von vielen Partnern aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft unterstützt wird. Als größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland setzt sich die Europa-Union unabhängig und überparteilich für die europäische Einigung ein. 

Anmelden können Sie sich per E-Mail oder direkt über das Onlineformular. Weitere Informationen finden Sie unter: www.eud-buergerdialoge.de.

Jobs

European Endowment for Democracy
Operations Officer (Budget and Finance)
CBO Consulting
Jeune consultant H/F
WorkShopTravelShop
Sales Expert
Office for Democratic Institutions and Human Rights
Drafter of Guidelines on Political Participation of Persons with Disabilities
Office for Democratic Institutions and Human Rights
Evaluation Consultant
European Society of Cardiology
Data Project Manager