Energiewende - Chance für Europa

Date

20 May 2014 12:00 to 16:00

Address

Europäisches Haus
Unter den Linden 78
10117  Berlin
Germany

Section

Energy

Event Location

Germany

Event Description

Das KPMG Global Energy Institute Europe, Middle East and Africa (EMEA) und das Institut für den öffentlichen Sektor veranstalten am Dienstag, dem 20.05.2014, in Kooperation mit dem KPMG EU Office eine Veranstaltung zum Thema "Energiewende - Chance für Europa".

Die Energiewende als nationales, deutsches Projekt steht am Scheideweg. Die Große Koalition hat sich daher gerade den Neustart des Projektes vorgenommen. Vor diesem Hintergrund werden Stimmen laut, dass sich die Fragen der künftigen Energieversorgung schon lange nicht mehr nur im nationalen Rahmen diskutieren lassen.

Folgende Kernfragen sollen durch die Diskussion leiten:

  • Bietet die Neujustierung der entsprechenden deutschen Gesetze eine Chance, unsere Nachbarländer stärker einzubinden?
  • Was denken unsere europäischen Nachbarn?
  • Ist ein EU-Binnenmarkt zur Nutzung erneuerbarer Energien und eine europaweit integrierte Netzplanung sinnvoll?
  • Wie könnte ein EU-Strommarktdesign für erneuerbare Energien aussehen?

Programmpunkte:

14:30 Uhr - Die deutsche Energiewende - Vorbild oder Herausforderung für Europa
                      Mechthild Wörsdörfer (Direktorin Energiepolitik, EU Kommission - GD ENER)

15:00 Uhr - Strategische Herausforderungen für Energieunternehmen in Europa
                      Gespräch zwischen Dr. Ulrich Streibl (Senior Vice President Corporate Strategie, OMV) und 
                      Michael Salcher (Chair, KPMG Energy Institute EMEA)

15:30 Uhr - Paneldiskussion

  • Dr. Joanna Maćkowiak Pandera (Projektleiterin European Energy Cooperation Agora, Polen & Tschechien)
  • Ingmar Jürgens (Senior Advisor, Economic Governance and European Semester, EU Kommission)
  • Dr. Oliver Geden (EU-Energieexperte der Stiftung Wissenschaft und Politik, SWP)
  • Gerhard Jochum (Mitglied des Verwaltungsrates, Repower AG, Schweiz; Mitglied des Aufsichtsrates, GDF Suez Energie Deutschland AG)
Moderation:
 
  • Hartfrid Wolff (KPMG, ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages) 

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer von Energieunternehmen, Vertreter öffentlicher Verbände und Institutionen des Energiesektors und Politiker.

Bitte registrieren Sie sich für die Veranstaltung über folgenden Link oder per E-Mail an bfechner@kmpg.com.
Weitere Informationen zum Programm finden Sie im beigefügtem Formular.

Jobs

EEB - European Environmental Bureau
Secretary
EEB - European Environmental Bureau
Events Coordinator Assistant
United Nations University - Institute for Environment and Human Security (UNU-EHS)
Project Manager
Airport Regions Conference
Secretary General
Save the Children Italia Onlus
Project Manager Palestine