HBS: Yallah - Mutige Frauen in Nordafrika und Nahost

Date

17 Nov 2016 to 20 Nov 2016

Address

Kino Kulturbrauerei
Schönhauser Allee 36
10435  Berlin
Germany

Organiser type

NGOs / Think Tanks

Section

Global Europe

Event Location

Germany
Arabische Filmwoche der Heinrich-Böll-Stiftung in Kooperation mit dem Kino Kulturbrauerei, Zitty, und Beirut DC

Event Description

Frauen in der arabischen Welt werden im Westen häufig als schwach und unterdrückt dargestellt. In der Realität aber sind sie trotz schwieriger Umstände oft sehr stark: Sie managen ihre Familien und sichern nicht selten allein deren Überleben, sie engagieren sich politisch und sozial, wehren sich gegen traditionelle Rollenbilder oder kämpfen für mehr Demokratie. Junge, meist säkulare Frauen rebellieren gegen gesellschaftliche Zwänge und fordern ihre Rechte und Freiheiten ein, bis hin zur Flucht aus einer festgefügten Ordnung. Doch auch unter religiösen oder konservativen Frauen wächst eine neue Generation heran, die selbstbewusst für mehr Teilhabe am gesellschaftlichen und politischen Leben eintritt.

In der arabischen Filmwoche bringen eindrucksvolle und größtenteils bislang nicht in Berlin gezeigte Dokumentar-, Kurz- und Spielfilme dem interessierten Publikum den Alltag ganz gewöhnlicher, - und gerade deshalb oftmals außergewöhnlich mutiger- Frauen in Nordafrika und Nahost nahe: Lebenswirklichkeiten von Frauen, die sich gegen die Regeln und Normen in den arabischen Gesellschaften wenden und sich den Herausforderungen des Lebens mit Mut und Stärke stellen, von Frauen, die in einer männlich dominierten Gesellschaft ihren Raum zum Bewegen und Handeln finden. Bekannte und neue Filmemacherinnen aus Marokko, Tunesien, Ägypten, Palästina, Jordanien, dem Libanon, dem Jemen und Saudi-Arabien zeigen auf vielfältige Weise die starken und mutigen Frauen in der arabischen Welt - in Filmen, die fesseln, berühren und zum Nachdenken anregen.

Es ist mehr als die Nähe zum Sujet, was diese Filme - guten Film als Medium überhaupt - auszeichnet: Es ist die Universalität einer bestimmten Bildsprache, eines besonderen Humors und der Art, eine Geschichte wiederzugeben, die den Zuschauer einfängt und ihm eine weit entfernte Wirklichkeit näher bringt, verstehen lässt. Oder, um den tunesischen Altmeisters der Regie, Ridha Behi, aus einem Gespräch mit Berliner Publikum nach einer Filmvorführung vor einigen Jahren zu zitieren: „Erfreut und zutiefst berührt hat mich vor allem, dass Sie, ein Berliner, ein westliches Publikum, an exakt denselben Stellen gelacht haben wie die Zuschauer in meinem Heimatland Tunesien – dies beweist einmal mehr, was gutes Kino zu leisten vermag: Es verbindet“.

 

 

Donnerstag, 17.11.2016 – Sonntag, 20.11.2016

Ort: Kino Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin
Details zu Programm, Filmen, den Regisseurinnen sowie Trailer und Eintrittsinformationen hier

 

Podiumsdiskussion im Rahmen der Filmwoche
Zwischen Tradition und Revolte – Frauen im Nahen Osten und Nordafrika

Mit Filmemacherinnen, Feministinnen und Expertinnen aus der Region und Deutschland

Datum: Samstag, 19.11.2016, 17:00 – 19:00 Uhr,
Ort: Maschinenhaus, Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin

Weitere Informationen hier

 

Informationen:

Details zum Programm, Filmen und den Regisseurinnen finden Sie unter: https://www.boell.de/de/arabische-filmtage-yallah-brave-women-arab-world
Hier finden Sie auch die aktuellen Angaben bei kurzfristigen Programmänderungen.

 

Donnerstag, 17.11.2016 – Sonntag, 20.11.2016
Alle Filme werden gezeigt im Kino Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin

 

Tickets

7,50 Euro, ermäßigt 5 €
Karten an der Kinokasse
Vorbestellung: Telefon 030 – 44 35 44 22
Vorbestellte Karten bitte 15 min vor Filmbeginn abholen.
online unter: http://www.cinestar.de/de/kino/berlin-kino-in-der-kulturbrauerei/info-service/smart-ticket

 

Jobs

Future for Religious Heritage
Communication Officer
EALD PARTNER
Accountant
AEDH - Association Européenne pour la défense des Droits de l'Homme
Stage "Droits économiques et sociaux"
European Youth Information and Counselling Agency (ERYICA)
Internship
COGEN Europe - The European Association for the Promotion of Cogeneration
EU Public Affairs internship
EBA - European Banking Authority
Policy Expert (Market Risk)
EBA - European Banking Authority
Junior Policy Expert (Market Risk)