HBS: Antibiotikaresistenzen – eine gesellschaftliche Herausforderung

Date

16 Jan 2018 19:00

Address

Heinrich-Böll-Stiftung
Schumannstr. 8
10117  Berlin
Germany

Section

Agriculture & Food

Event Location

Germany

Event Description

Im Jahr 2050 werden über 10 Millionen Menschen jährlich sterben, weil Antibiotika bei ihnen nicht mehr wirken. Der massive Einsatz von Antibiotika in der intensiven Tierhaltung gehört mit zu den wichtigsten Gründen für Antibiotikaresistenzen. Wie können Bürger/innen künftig wirksam geschützt werden? Welche Veränderungen in Tierhaltungen, Schlachthöfen und Discountern senken das Risiko?

 

Jobs

Chitkara University, Punjab, India
Intern, Program Teacher Education
European Digital Rights
Senior Policy Advisor
European Organisation for Security
Project Officer
GESAC - The European Grouping of Societies of Authors and Composers
Communication Manager
IOM - International Organization for Migration
Regional Information Management & Technology Officer
University of the Arts London (UAL)
RMA Finance Coordinator
Profile Group
IT Project Manager